Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen hier.
OK

Aktuelles

Unsere Auszubildenden sind unsere Zukunft

21.12.2017 - 21.12.2017

Der Nachwuchs bei Homanit ist ein wichtiger Baustein für den weiteren Ausbau des Unternehmenserfolges.

Die ersten Wochen sind bereits vergangen und somit auch die erste Hürde des Kennenlernens genommen. Sechs junge Damen und Herren starteten Anfang August bei Homanit in die Ausbildung. Nach nunmehr über drei Monaten kann ein erstes Resümee gezogen werden. Alle sind im Team angekommen und fühlen sich bei Homanit sehr wohl. Die Entscheidung, sich bei Homanit zum Elektroniker, Industriemechaniker bzw. Industriekauffrau/-mann ausbilden zu lassen, war richtig, ist die einhellige Meinung der „6 Neuen“.

Der in Losheim am See ansässige Industriebetrieb bietet den jungen Leuten entscheidende Vorteile.

Der Produktionsprozess ist komplex, die Anlagen sind hochmodern und die Unternehmensgröße ermöglicht einen umfassenden Überblick über alle fachlichen Bereiche im Zusammenhang mit der Herstellung von Holzfaserplatten.

Auszubildende, die in der Vergangenheit zu qualifizierten Handwerkern und Kaufleuten ausgebildet wurden, leisten heute einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg, bestätigt die Geschäftsführung.

Die gesamte Belegschaft wünscht den neuen Azubis viel Erfolg für die berufliche und persönliche Zukunft.

Im Bild von links: Katrin Hewer, Lars Kaspar, Verena Heyer (Industriekauffrau/-mann), Joey Steffensky, Christian Kuhn (Industriemechaniker), Hussam Alshannan (Elektroniker für Betriebstechnik),Verena Steuer (Leiterin Personalwesen), Norman Brachmann (Betriebsratsvorsitzender)

Im Bild von links: Katrin Hewer, Lars Kaspar, Verena Heyer (Industriekauffrau/-mann), Joey Steffensky, Christian Kuhn (Industriemechaniker), Hussam Alshannan (Elektroniker für Betriebstechnik),Verena Steuer (Leiterin Personalwesen), Norman Brachmann (Betriebsratsvorsitzender)


Ausbildungsmesse Losheim

21.09.2017 - 22.09.2017

Am 21. und 22. September 2017 fand in Losheim die jährliche Ausbildungsmesse statt. Dort haben Unternehmen aus der Region die Möglichkeit, sich und ihre Ausbildungsberufe vorzustellen.

Für die interessierten Jugendlichen standen unsere Lehrlinge am Homanit-Messestand für Fragen über die Ausbildung bei Homanit zur Verfügung.

Ausgebildet werden die Berufe
Industriekauffrau/-mann,  Industriemechaniker/-in und Elektroniker/-in für Betriebstechnik

von links: Sarah Gerdum (Personalabteilung), Verena Steuer (Leiterin Personal), Christoph Lauer (Azubi Industriemechaniker), Jennifer Dietz (Azubi Industriekauffrau), Matthias Gabriel (Azubi Elektroniker für Betriebstechnik), Norman Brachmann (Betriebsratsvorsitzender)


Interzum, Köln

16.05.2017 - 19.05.2017

Besuchen Sie uns auf unserem Stand (Halle 6.1 / Gang A / Stand 019) auf der Interzum in Köln.


Gütegemeinschaft Innentüren tagt bei Homanit in Losheim

19.10.2016 - 19.10.2016

Die diesjährige Herbstsitzung der Gütegemeinschaft Innentüren aus Holz und Holzwerkstoffen e.V. fand am Standort Losheim, Saarland der Homanit GmbH & Co. KG statt. Hier werden HDF- und MDF-Platten in der Dicke von 2,0 mm bis 8,0 mm produziert. Für die Unternehmen der deutschen Innentürenindustrie stellen die Hersteller von Faserplatten eine der wichtigsten Zulieferindustrien dar. Ernst Keider, Geschäftsleitung Homanit Deutschland begrüßte als Gastgeber die Mitglieder der Gütegemeinschaft. Interessante Einblicke in die Fertigungstechnik gewährten Vertriebsleiter Sven Küster und sein Team im Rahmen einer Werksführung. Dr. Peter Sauerwein, Geschäftsführer der Gütegemeinschaft Innentüren zeigte sich beeindruckt: „Homanit ist ein bedeutender Partner der deutschen Innentürenindustrie. Das Unternehmen hat sich durch innovative Fertigungstechniken und insbesondere bei der Produktion von Deckplatten an die Anforderungen der Innentürenindustrie ausgerichtet.“

 

Vordere Reihe v.l.n.r.: Marco Müller, Simone Wenk, Michael Glock, Dr. Steffen Donath, Rüdiger Müller.
Mitte v.l.n.r.: Wolfgang Oswald, Leonhard Herbort, Hubert Broxtermann, Hans Heusinkveld
Hintere Reihe v.l.n.r.: Klaus Schick, Andreas Schmidt, Matthias Richter-Weinhardt, Jeroen Lückers, Sven Küster, Dr. Peter Sauerwein

 

Verantwortlich:

Gütegemeinschaft Innentüren aus Holz und Holzwerkstoffen e. V.
Stephan Hofherr
Ursulum 18, 35396 Gießen
Tel: (0641) 97 54 70
Fax: (0641) 97 54 79 9
mail@gg-innentueren.de
www.gg-innentueren.de